Transparenzpflichten der Datenschutz-Grundverordnung

Mittwoch, 17. Januar 2018, 9:30 Uhr in Berlin

Ab dem 25. Mai 2018 muss jedes Unternehmen die Datenschutz-Grundverordnung beachten. Der Gesetzgeber hat umfassende Transparenz verordnet und Verstöße mit hohen Geldbußen bedroht. Wir verraten, welche Infos Sie wie geben müssen – und was noch aus den neuen Pflichten folgt.

Referent: Matthias Bergt ist Partner bei von BOETTICHER und erläutert die Datenschutz-Grundverordnung im Großkommentar von Kühling/Buchner. Er berät berät schwerpunktmäßig Unternehmen der IT-Branche, etwa Dienstleister, Hard- und Software-Hersteller, aber auch Betriebe sonstiger Branchen, die IT-Leistungen beziehen.

Anmeldung erforderlich, begrenzte Plätze! Bitte wenden Sie sich an mbergt@boetticher.com.